Finden Sie das richtige Modell

Manchmal ist es gar nicht so einfach festzustellen, welches Rechner-Modell man genau hat. Ob man nun einen iMac oder ein MacBook Air vor der Nase hat ist zwar meist recht schnell entschieden - aber wie erkennt man von aussen den Unterschied zwischen einem MacBook Air von 2012 und einem von 2013? Beide haben die Modellnummer A1466 - die internen Komponenten sind aber nicht kompatibel. Auch auf die Infos auf den Bodenplatten kann man sich nicht immer verlassen, da z.B. die Bodenplatte eines A1370 11" MacBook Air von 2010 problemlos auf ein 11" A1465 von 2015 passt. Hier sind einige Tipps gesammelt, wie die Modelle unterschieden werden können.

Das MacBook Air 11" ist ein recht kleines, handliches Notebook. Es ist eindeutig zu erkennen durch den Aufdruck "A1370" oder "A1465" auf der Unterseite. Nicht mehr lesbar? Wenn Ihr MacBook Air eine Gehäusebreite von 30 cm hat, ist es das 11" Modell. Zu unterscheiden sind hier zum einen die Modelle A1370 von 2010 und 2011 - beide mit dem alten MagSafe Anschluss, der etwas dicker ist als der neuere MagSafe2 Stecker der ab 2012 in den A1465 Modellen verwendet wurde. Beim A1465 Modell muss man wiederrum unterscheiden: Ist es das von Mitte 2012 oder das ab 2013? Hier genügt ein Blick auf die linke Seite mit den MagSafe und USB Anschlüssen: Sind hier zwei kleine Löcher für das Mikrofon, haben Sie ein A1465 von 2013, 2014 oder 2015, bei diesen sind alle Bauteile kompatibel.

Hier also ein MacBook Air 11":

MacBook Air 11"
MacBook Air 11"
MacBook Air 11" Breite
MacBook Air 11"

 

Das 2010er Modell ist leicht zu identifizieren, es hat auf der Funktionstaste F5 keinerlei weitere Funktion, da es keine Tastaturbeleuchtung besitzt. Alle anderen Modelle haben auf den Tasten F5 und F6 die Funktionen für die Helligkeit der Tastaturbeleuchtung.
Die Unterscheidung zwischen dem 2011er Modell und den folgenden kann über den MagSafe Anschluss getroffen werden: Hat das MacBook Air einen hintergrundbeleuchtete Tastatur und den älteren dickeren MagSafe Anschluss, ist es das A1370 von 2011. Der flachere MagSafe2 Anschluss bedeutet: Das Modell ist ein A1465.

Funktionstasten MacBook Air 2010
Funktionstasten eines A1370 2010
Funktionstasten MacBook Air 2011 bis 2015
Funktionstasten ab 2011
MagSafe Anschluss Vergleich
Oben: MagSafe (alt) = A1370
Unten: MagSafe2 ab 2012 = A1465

 

Nun gilt es noch zu unterscheiden: Hat man ein A1465 von 2012 oder eines ab 2013, 2014 oder 2015. Das 2012er Model hat an der linken Seite als Mikrofonöffnung ganz viele kleine kreisförmig angeordnete Löcher, die Modelle ab 2013 haben zwei einzelne Löcher. Die Modelle ab 2013 sind untereinander zu 100% kompatibel.

Mikrofonlöcher 2012
Mikrofon eines 2012er Air
Mikrofonlöcher 2013
Mikrofon eines Air ab 2013

 

Nochmal zusammengefasst sind folgende Modelle zu unterscheiden:

A1370 2010: Funktionstaste F5 ohne Zusatzfunktion = keine Hintergrundbeleuchtung der Tastatur
A1370 2011: Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung aber MagSafe (alt) Anschluss
A1465 2012: MagSafe2 Anschluss und Mikrofon mit vielen kleinen kreisförmig angeordneten Löchern
A1465 2013/2014/2015: zwei einzelne Löcher auf der linken Seite als Mikrofonanschluss

Das MacBook Air 13" ist ein sehr beliebtes, handliches Notebook. Es gibt drei Grundvarianten: Das ursprüngliche "Original" mit der Modellnummer A1237 bzw. A1304, das daran zu erkennen ist, dass es seitlich eine kleine Klappe gibt, unter der sich der USB-, Kopfhörer- und Monitoranschluss verbirgt. Und das ab 2010 eingeführte neuere Modell, durch den Aufdruck "A1369" oder "A1466" auf der Unterseite erkennbar.

Nicht mehr lesbar? Wenn Ihr MacBook Air eine Gehäusebreite von 32,5 cm hat, ist es ein 13" Modell. Hat es eine richtige TrackPad Taste? Dann ist es das A1237 oder A1304. Hat es ein durchgehendes Trackpad ohne Extrataste ist es ein A1369 oder A1466.

Das A1369 gibt es in zwei Varianten - beide mit dem alten MagSafe Anschluss, der etwas dicker ist als der neuere MagSafe2 Stecker der ab 2012 in den A1466 Modellen verwendet wurde. Beim A1466 Modell muss man wiederrum unterscheiden: Ist es das von Mitte 2012 oder das ab 2013? Hier genügt ein Blick auf die linke Seite mit den MagSafe und USB Anschlüssen: Sind hier zwei kleine Löcher für das Mikrofon, haben Sie ein A1465 von 2013, 2014, 2015 oder 2017, bei diesen sind alle Bauteile kompatibel.

Das neueste Modell von 2018 und 2019 haben wir derzeit noch nicht im Sortiment. Es ist erkennbar am schwarzen Displayrand, ähnlich den MacBook Pro Modellen, hat aber trotzdem die MacBook Air Bauform.

Hier also ein MacBook Air 13":

MacBook Air 13"
MacBook Air 13"
MacBook Air 13" Breite
MacBook Air 13"
MacBook Air 13" Original TrackPad
MacBook Air 13" TrackPad mit Taste = A1237 oder A1304

 

Wenn ihr MacBook Air eine TrackPad Taste hat, muss unterschieden werden zwischen dem A1237 Modell von 2008 und dem A1304 Modell von late 2008 und early 2009. Dies kann durch Öffnen der seitlichen Anschlussklappe geschehen: Das A1237 hat hier einen recht breiten spezifischen Monitoranschluss (Micro DVI) der fast so aussieht wie der USB Anschluss, das A1304 hat einen eher quadratischen Anschluss.

MacBook Air 13" A1237
MacBook Air 13" A1237 Anschlüsse
MacBook Air 13" A1304
MacBook Air 13" A1304 Anschlüsse

 

Hat ihr 13" MacBook Air keine TrackPad-Taste und auch keine kleine Klappe für die Anschlüsse ist es das neuere Modell ab 2010.

Das 2010er Modell ist leicht zu identifizieren, es hat auf der Funktionstaste F5 keinerlei weitere Funktion, da es keine Tastaturbeleuchtung besitzt. Alle anderen Modelle haben auf den Tasten F5 und F6 die Funktionen für die Helligkeit der Tastaturbeleuchtung.

Die Unterscheidung zwischen dem 2011er Modell und den folgenden kann über den MagSafe Anschluss getroffen werden: Hat das MacBook Air einen Hintergrundbeleuchtete Tastatur und den älteren dickeren MagSafe Anschluss, ist es das A1369 von 2011. Der flachere MagSafe2 Anschluss bedeutet: Das Modell ist ein A1466.

Funktionstasten MacBook Air 2010
Funktionstasten eines A1369 2010
Funktionstasten MacBook Air 2011 bis 2015
Funktionstasten ab 2011
MagSafe Anschluss Vergleich
Oben: MagSafe (alt) = A1369
Unten: MagSafe2 ab 2012 = A1466

 

Nun gilt es noch zu unterscheiden: Hat man ein A1466 von 2012 oder eines ab 2013, 2014, 2015 oder 2017. Das 2012er Model hat an der linken Seite als Mikrofonöffnung ganz viele kleine kreisförmig angeordnete Löcher, die Modelle ab 2013 haben zwei einzelne Löcher. Die Modelle ab 2013 sind untereinander zu 100% kompatibel.

Mikrofonlöcher 2012
Mikrofon eines 2012er Air
Mikrofonlöcher 2013
Mikrofon eines Air ab 2013

 

Nochmal zusammengefasst sind folgende Modelle zu unterscheiden:

A1237: Trackpadtaste vorhanden, Displayanschluss sieht fast aus wie der USB Anschluss
A1304: Trackpadtaste vorhanden, Displayanschluss ist deutlich quadratischer als der USB Anschluss
A1369 2010: Funktionstaste F5 ohne Zusatzfunktion = keine Hintergrundbeleuchtung der Tastatur
A1369 2011: Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung aber MagSafe (alt) Anschluss
A1466 2012: MagSafe2 Anschluss und Mikrofon mit vielen kleinen kreisförmig angeordneten Löchern
A1466 2013/2014/2015/2017: zwei einzelne Löcher auf der linken Seite als Mikrofonanschluss

Folgt in Kürze!